NEU bei SHK-Direkt: Mobile Wärme mit QIO mobilen Elektro-Heizzentralen

Die ganz Aufmerksamen haben es vielleicht schon gesehen: Seit wenigen Wochen führen wir vollelektronisch gesteuerte mobile Elektro-Heizzentrale für Bauunternehmen und Handwerksfirmen aus der Heizungsbranche. Mit den QIO Elektroheizzentralen bietet unser Partner Team Direkt eine neue Linie mit vier Modellen vom kleinen mobilen Gerät ab 4 kW bis Geräte für Großprojekte mit 600 kW und integriertem Heizkreis zur Trinkwassererzeugung.

 
Trocknen und heizen Sie Estrich auf, nutzen Sie die mobilen Elektroheizzentralen auch sehr gut als Baustellenheizung, insbesondere in Verbindung mit einem Heizlüfter, oder setzen Sie die neuen Heizzentralen als Notheizung bei dem Heizungsausfall oder Heizkesselaustausch ein!

Qio-Produktbild-QHZ-600GJH8uFxRQeDYIQio-Produktbild-QEZ24PlusPAyQ2GnssSwtq

QIO QEZ 24PLUS: Der Tausendsassa mit Estrichaufheizprogramm


Die vollelektronisch gesteuerte mobile Elektro-Heizzentrale QEZ 24Plus überzeugt mit einfachster Bedienung, integriertem Programme zur Estrichtrocknung und ist dank innovativer Steuerung sparsam im Stromverbrauch.

Die QEZ 24Plus eignet sich ideal für die Aufstellung in Gebäuden ud geschlossenen Räumen. Sie kommt bei der Sanie-rung ausgefallener Heizungen, der Installation neuer Heizsysteme, der Inbetriebnahme von Wärmepumpen sowie bei der Estrichtrocknung zum Einsatz.

Da Sie die Wärmeleistung zwischen 4 kW und 24 kW in sechs Stufen regeln können, verbrauchen Sie nur soviel Energie, wie gerade benötigt wird. Das senkt den Strombedarf und damit die Betriebskosten für ihre Kunden erheblich!

Über das digitale Bedienpanel der mobilen Elektro-Heizzentrale QEZ 24Plus stellen Sie die vorgegebene Temperaturen einfach und grad-genau ein. Die Multisteuerung mit Touchscreen dient als Steuereinheit zur Estrichtrocknung und ermöglicht neben der Steuerung der Elektro-Heizzentrale vor allem die einfache Programmierung der Estrichtrocknung.

Geräte zur Überbrückung von Baumaßnahmen an der stationären Wärmeversorgung oder als Notfallheizung


Ganz egal aus welchem Grund die Heizungsanlage ausfällt: Ärger ist vorprogrammiert. Denn wenn die Wohnung sowie das Wasser sind, ist schnelle Hilfe gefragt. Das gilt insbesondere für Mehrfamilienhäuser, Krankenhäuser oder Seniorenwohnanlagen. Mit QIO stehen mobile Heizzentralen in verschiedenen Größen zur Verfügung, um die Wärmeversorgung schnell wiederherzustellen und so ausreichend Zeit für die Reparatur der Heizungsanlage zu haben.

Übrigens: Die QIO mobilen Heizzentralen sind auch als längerfristige Übergangslösung für mehrere Wochen, zum Beispiel bei Sanierungen, geeignet. Die druckstabilen Leitungen werden einfach mit der Hausinstallation verbunden und dann passgenau in Betrieb genommen.

Alle QIO-Heizzentralen werden hierfür über einen bedienungsoptimierten Qio-Schaltschrank gesteuert. Zur Geräuschreduzierung ist serienmäßig ein Abgas-Schalldämpfer im Lieferumfang enthalten.

QIO QHZ 150: Die kleinste und beweglichste Heizzentrale mit 150 kW Wärmeleistung


Der QIO QHZ 150 kommt als Einachsanhänger und erlaubt das sichere Handling der Anlage vor Ort durch eine Person.

Ausgerüstet mit modernster Heiz-, Mess- und Regelungstechnik, auch zur Erfassung und Überwachung aller relevanten Betriebsdaten, ist die mobile Heizung mit einem geregelten Heizkreis sowie einem zusätzlichen Heizkreis zur Trinkwassererwärmung ausgestattet. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen, Ausdehnungsgefäß (140 Liter) und integrierter Heizöltank (720 Liter) runden die Ausstattung ab. Optional ist der Anlagenbetrieb auch mit Erdgas oder Flüssiggas möglich.


QIO QHZ 350: Der Allrounder mit 350 kW Wärmeleistung

Der QUIO QHZ 350 kommt als Zweiachser und arbeitet mit einer für den mobilen Anlagenbetrieb optimierten Betriebsführung zuverlässig und äußerst belastbar.

Ausgerüstet mit modernster Heiz-, Mess- und Regelungstechnik, auch zur Erfassung und zum Monitoring aller relevanten Betriebsdaten, ist die mobile Heizung selbstverständlich mit einem integrierten Heizkreis zur Trinkwassererzeugung ausgestattet. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen, Ausdehnungsgefäß (2 x 140 Liter) und integrierter Heizöltank (1.500 Liter) runden die Ausstattung ab. Optional ist der Anlagenbetrieb auch mit Erdgas oder Flüssiggas möglich.

QIO QHZ 600: Mit 600 kW Wärmeleistung für Großprojekte und industrielle Anforderungen entwickelt

Auch die QIO QHZ 600 ist mit einer für den mobilen Anlagenbetrieb optimierten Betriebsführung zuverlässig und äußerst belastbar.

Ausgerüstet mit modernster Heiz-, Mess- und Regelungstechnik, auch zur Erfassung und zum Monitoring aller relevanten Betriebsdaten, ist die mobile Heizung selbstverständlich mit einem integrierten Heizkreis zur Trinkwassererzeugung ausgestattet. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen, Ausdehnungsgefäß (500 Liter) und integrierter Heizöltank (1.500 Liter) runden die Ausstattung ab. Optional ist der Anlagenbetrieb auch mit Erdgas oder Flüssiggas möglich.
 

 

Sprechen Sie uns an: (0) 6128 9999 165  

 

 

 

 


 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.